Affenkunst XIV

2,50 

Der dahinterliegende Kunstgedanke in diesem Bild, ist ein Textausschnitt aus Kurt Tucholsky’s  ‚Kaspar Hauser‘: …

Kategorie:

Beschreibung

Affenkunst XIV  -Fingerpainting 

Der dahinterliegende Kunstgedanke in diesem Bild, ist ein Textausschnitt aus Kurt Tucholsky’s  ‚Kaspar Hauser‘: „Es gibt keinen Neuschnee
Wenn du aufwärts gehst und dich hochaufatmend umsiehst, was du doch für ein Kerl bist, der solche Höhen erklimmen kann, du, ganz allein –: dann entdeckst du immer Spuren im Schnee. Es ist schon einer vor dir dagewesen.
Glaube an Gott. Verzweifle an ihm. Verwirf alle Philosophie. Lass Dir vom Arzt einen Magenkrebs ansagen und wisse: es sind nur noch vier Jahre, und dann ist es aus. Glaub an eine Frau. Verzweifle an ihr. Führe ein Leben mit zwei Frauen. Stürze dich in die Welt. Zieh dich von ihr zurück …
Und alle diese Lebensgefühle hat schon einer vor dir gehabt; so hat schon einer geglaubt, gezweifelt, gelacht, geweint und sich nachdenklich in der Nase gebohrt, genau so. Es ist immer schon einer dagewesen.“

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Affenkunst XIV“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.